mwst-seminar.ch

Gute MWST-Seminare und Mehrwertsteuerkurse für Schweizer Finanzleute

MWST-Seminar Advanced

mwst-seminar-advanced.jpg

Sobald Sie in Ihrem Unternehmen mit ausländischen Partnern und Zulieferern Geschäfte abschliessen, haben Sie es mit besonderen Aspekten des Schweizer MWST-Systems zu tun. Hier setzt das MWST-Seminar Advanced an. Dieses Mehrwertsteuerseminar hilft Ihnen, die Schweizer MWST-Bestimmungen auch in diesem internationalen Kontext korrekt  und sicher anzuwenden.

Senken Sie Ihre Risiken dank dem MWST-Seminar Advanced

MWST-Probleme bei grenzüberschreitenden Geschäften ergeben sich sehr oft bereits, weil die folgenden, auf den ersten Blick simplen Fragen, die bei inländischer Leistungserbringung im Grossen Ganzen gar keine Rolle spielen, falsch beantwortet werden:

  • Frage, ob eine Leistung nun eine Dienstleistung oder eine Lieferung darstellt: Während es innerhalb der Schweiz aufgrund der Einheit des Steuersystems keine Rolle spielt, ob es sich bei einer Leistung um eine Lieferung oder um eine Dienstleistung handelt, spielt diese Qualifikation im internationalen Bereich eine entscheidende Rolle. An diesem Seminar lernen Sie, Lieferung und Dienstleistungen sicher zu unterscheiden.
  • Frage, wo der Ort der Leistung und der Ort der Besteuerung liegt: Auch der Ort der Leistung spielt innerhalb der Schweiz keine Rolle, während er im internationalen Bereich darüber entscheidet, wo (und mithin auch: Zu welchem Steuersatz!) eine Leistung besteuert wird. Hier gewinnen Sie dank des Seminars MWST Advanced Gewissheit.

Wird eine dieser Fragen falsch beantwortet, so besteht ein hohes Risiko, dass die Leistungen falsch deklariert werden, oder gar die entsprechende Rechnung auf den falschen MWST-Annahmen basiert. Schaut man sich die hohen Steuersätze im Europäischen Ausland an, so besteht insbesondere da, wo die MWST systematisch falsch deklariert wird, eine erhebliche Gefahr für Nachzahlungen.

Optimieren Sie Ihre internationalen Geschäfte

Im Internationalen Verhältnis gibt es Optimierungsmöglichkeiten, die Sie kennen und gegebenenfalls auch nutzen sollten: Stichworte sind hier etwa das Verlagerungsverfahren sowie das Vereinfachungsverfahren. Das MWST-Seminar Advanced zeigt Ihnen diese Möglichkeiten auf und hilft Ihnen, die Spielräume, die Sie haben, für Ihr Unternehmen auch optimal zu nutzen und auch den Nachweis für die Steuerbefreiung zuverlässig zu erbringen.

MWST-Seminar Advanced – Hier ein Überblick über die Themen

  • MWST-Systemaufbau in der Schweiz
  • Abgrenzung Dienstleistung – Lieferung
  • Ort der Lieferung
  • Ort der Dienstleistung
  • Nachweis für Steuerbefreiung
  • Importlieferungen
  • Verlagerungsverfahren
  • Vereinfachungsverfahren
  • Dienstleistungsimport
  • Ein- und Ausfuhrreihengeschäft
  • Erstattungsverfahren (CH-Sicht)

Dr. Manuel Vogel – Ihr renommierter Referent

Profitieren Sie jetzt von der riesigen MWST-Erfahrung eines der besten Referenten, die in der Schweizer Mehrwertsteuer-Landschaft zu finden sind.

Dr. oec. HSG Manuel Vogel, dipl. Steuerexperte, ist Spezialist mit überwiegendem Tätigkeitsgebiet Mehrwertsteuer und verfügt über langjährige Beratungserfahrung in nationalen und internationalen MWST-Fragen. Nach seiner Diplomarbeit auf dem Gebiet des nationalen Mehrwertsteuerrechtes an der Universität St. Gallen hat er eine Dissertation an der Universität St. Gallen auf dem Gebiet des internationalen Mehrwertsteuerrechtes verfasst. Er ist Autor verschiedener Publikationen und Referent an Fachveranstaltungen zur MWST und Co-Autor beim Kommentar der Treuhandkammer zum Mehrwertsteuergesetz sowie Prüfungsexperte an verschiedenen eidg. Prüfungen so etwa zum dipl. Steuerexperten. Dr. Manuel Vogel ist Verwaltungsratspräsident und Partner bei der a&o kreston ag, Baar/Zürich/Horgen. a&o kreston ag ist member of Kreston International, a global network of independent accounting firms.

Voraussetzungen, die Sie mitbringen sollten, um optimal zu profitieren

Damit Sie von diesem Fortgeschrittenen-Seminar in optimaler Weise profitieren können, benötigen Sie solide Grundkenntnisse des Schweizerischen MWST-Systems. Sie können sich diese Grundkenntnisse etwa durch den Besuch des MWST-Seminars Basic aneignen.